Unternehmen

Mit dem Sitz im maritimen Standort Wilhelmshaven, mit der zukunftsweisenden Planung des Jade-Weser-Port.
Für den Umschlag und die Bearbeitung von Nahrungsmittelrohstoffen ist Wilhelmshaven ein zentraler Punkt mit hervorragenden Verkehrsanbindungen auf Land- und Seewegen.

Gegründet mit der klaren Erkenntnis, dass Qualität und Sicherheit eine unteilbare Kombination im Image und Erfolg der Produkte unserer Kunden sind.
Wir haben in enger Kooperation mit Technologieunternehmen ein revolutionierendes Bearbeitungsverfahren entwickelt, das ein Meilenstein in der Mykotoxinbekämpfung setzt.

Gegründet 1998 mit durchschnittlich 200kg Produkt pro Stunde, wurde im Jahre 2000 die Produktion auf 400 kg erhöht und 2001 auf 2 Tonnen pro Stunde ausgeweitet.

Durch die hohe Akzeptanz am Markt konnten wir den Produktionsdurchsatz im Jahre 2002 auf 10 Tonnen pro Stunde erhöhen.